Vita


Dr. Pfeiffer studierte Philosophie, Theologie und Vergleichende Religionswissenschaft mit den Schwerpunkten Ethik, Philosophische Praxis, Philosophie als Weltorientierung, Interkulturalität.

Er wurde mit einer Arbeit zur Frage nach dem Sinn des Lebens zum Dr. phil. promoviert.

Viele Jahre war er als Wissenschaftler an der Universität Bonn tätig. Daran anknüpfend erfolgte die Spezialisierung im Bereich Human Ressources auf Grundlage zahlreicher Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland, vorwiegend in systemischen und hypnotherapeutischen Ansätzen. Seit 1997 ist er selbstständiger Trainer und Coach im Bereich Personalentwicklung und auch als Autor tätig. Sein Kindheitshobby, die Zauberkunst, setzt er heute als didaktisches Mittel ein. Er trainiert in deutscher und englischer Sprache.

Weiterbildungen:
"Lösungsorientierte Arbeit in sozialen Systemen"; "Advanced Meta-Programs"; "Words that change Minds"; "Success Factor Modelling"; "NLP-Practitioner"; NLP-Master Practitioner"; "Time Line Master Practitioner"; "DHE"; "Glaubenssysteme, Identität und Gesundheit"; "Systemische und hypnotherapeutische Konzepte für Organisationsberatung, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung"

Wie die Vita das Training/Coaching beeinflusst:
Dr. Klaus-Peter Pfeiffer ist Experte für die Initiierung, Begleitung und Implementierung von Veränderungsprozessen im persönlichen und unternehmerischen Kontext. Aufgrund seiner vielfältigen Berufserfahrung fließen in seine Trainings und Coachings ein:

- aus der Wissenschaft: die Präzision und die Gründlichkeit
- aus der Philosophie: die Sinn- und Wertorientierung
- aus der Psychologie: die Methodenvielfalt und der Praxisbezug
- aus der Kunst: die Kreativität und der Mut, originelle Wege einzuschlagen.

Eine persönliche Bemerkung:
Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie gerade mich als Trainer oder Coach verpflichten sollten? Seit mehr als 15 Jahren bin ich selbstständiger Trainer und Coach. Es begeistert mich, Menschen und Organisationen darin zu unterstützen, persönliche wie unternehmerische Herausforderungen zu bewältigen und bisher ungenutzte Ressourcen zu aktivieren.

Veränderungen erfordern Mut. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Seit meiner Kindheit bin ich stark sehbehindert und habe erkannt, dass Herausforderungen auch Chancen eröffnen. Ihnen verdanke ich, dass meine Sensibilität für Menschen und die Wahrnehmung für produktive Lösungen geschärft wurden.

Darum glauben mir meine Kunden, wenn ich Ihnen sage: Positive Veränderungen sind möglich und können sogar leicht, schnell und erfreulich sein – und genau darin unterstütze ich Sie. Ein Anruf oder eine Mail können bereits der erste Schritt in diese Richtung sein.

Ich freue mich auf Sie!